20.10.2011 Landeseinzelmeisterschaft U14

2011-10 Eddy-3-LEM-klein

Eddy Kempf war bei der LEM U14 erfolgreich.

Wieder erfolgreich und einem Platz auf dem dreiteiligen Siegertreppchen sowie die Qualifikation für die Süddeutsche Einzelmeisterschaft erkämpfte sich am 09. Oktober 2011 der Horber Judoka Eddy Kempf bei der Württembergischen Einzelmeisterschaft der Jugend U14, die in Nürtingen ausgetragen wurde.

Eddy Kempf war der einzige Kämpfer aus Horb der an dieser Meisterschaft, die in Nürtingen ausgetragen wurde, teilgenommen hatte. Er startete in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm wieder mit einem Sieg, indem er Timo Eichinger vom TSV Leinfelden zuerst werfen und anschließend in der Bodenlage festhalten konnte. In seinem zweiten Kampf musste er sich gegen den späteren Landesmeister Tom Meiling vom VfL Sindelfingen geschlagen geben.

In der anschließenden Trostrunde legte der Horber Nachwuchsjudoka nochmals richtig zu und gewann alle seine drei folgenden Kämpfe vorzeitig. Seine Kontrahenten von der Sportschule Kustusch und dem TSV Schwieberdingen hatten gegen Eddy Kempfs schnellen Kampfstil keine Chance. Der dritte Platz und die „Fahrkarte“ zur Süddeutschen Einzelmeisterschaft, die demnächst in Pforzheim ausgetragen wird, waren Lohn für seine Mühen.


>>> Zur Übersicht