22.10.2011 Süddeutsche EM U14

Am Samstag, den 22. Oktober 2011 startete Eddy Kempf bei der Süddeutschen Einzelmeisterschaft U14 in Pforzheim. Bei dieser Meisterschaft trafen sich die besten Judoka Süddeutschlands, um ihre Meister zu ermitteln. Eddy Kempf startete wieder in der Gewichtsklasse bis 50 Kilogramm.

In seiner ersten Begegnung konnte er sich gegen seinen Kontrahenten nicht durchsetzen und musste in die Trostrunde wechseln. Seinen ersten Trostrundenkampf konnte er gewinnen und ging entsprechend motiviert in seinen dritten Kampf. Anfangs sah es sehr gut aus und das Niveau beider Kämpfer war recht ausgeglichen. Beide Kämpfer konnten abwechselnd Wertungen für sich erkämpfen. Leider konnte Eddys Gegner noch kurz vor Schluss sich wieder eine Wertung sichern, die diesem dann auch den Sieg beschehrte.

Trotz dieser Niederlage war die Teilnahme an der Süddeutschen Einzelmeisterschaft für Eddy Kempf eine wichtige Erfahrung. Außerdem hat ihm das Kämpfen wieder Spaß gemacht. Fest steht, dass er weiterhin sich mit anderen Judoka im Wettkampf messen will.


>>> Zur Übersicht