31.01.2013 erfolgreich Judoanfängerkurs beendet

19 neue Gürtelgrade konnten am Donnerstag, den 31. Januar nach einer erfolgreichen Gürtelprüfung beim Judo Club Horb vergeben werden. An diesem Tag stellten sich fünf Anfänger der Prüfung zum weiß-gelben Gürtel, zwölf Teilnehmer errangen den gelben Gürtel und zwei schafften den gelb-orangen Gürtel.
Je nach angestrebten Gürtelgrad hatten die Teilnehmer ein unterschiedlich umfangreiches Programm zu zeigen. Neben der sicheren Beherrschung der Falltechniken in die Seitenlage, auf den Rücken und die Rolle vorwärts mussten auch Würfe und Haltegriffe sowie die Befreiungen aus diesen demonstriert werden. Ebenso waren verschiedene Bewegungsaufgaben im Stand und der Bodenlage gefordert.
Der Prüfer Jens Eggert war mit den gezeigten Leistungen größtenteils sehr zufrieden. Die Prüflinge Christian Arnold und Ikler Kaplan wurden für ihre Darbietungen besonders gelobt, da sie ihre Techniken in besonderer Perfektion vorführten.
Folgende Gürtel dürfen sich die Prüflinge nun umbinden: Weiß-Gelbgurt: Jonathan Sattler, Dennis Ziszka, Lino Hellstern, Jannik Brenner und Jan Müller.
Gelbgurt: Ilker Kaplan, Christian Arnold, Timo Gündisch, Maurits Bonsema, Samuel Rauschenberger, Michaela Fischer, Kevin und Patrick Köhler, Eduard und Kevin Moor, Lukas Ammon sowie Aaron Javornik.
Gelb-Orangegurt: Michael und Marcel Kaupp

2013-01-31_Guertelprfung-560px

Die erfolgreichen Prüflinge mit den beiden Assistenztrainern Marc Müller und Lorenz Peh.


>>> Zur Übersicht