13.07.2013 Kinderolympiade mit Grillfest

Am Samstag, den 13. Juli veranstaltete der Judo Club Horb ein Grillfest mit einer Kinderolympiade auf dem Grillplatz „alter Hochbehälter“ in Hochdorf. Über zwanzig Kinder waren mit ihren Eltern erschienen und hatten ihren Spaß an dem vorbereiteten Programm und dem anschließendem Grillen.
Balthasar Novák hatte eine kleine „Kinderolympiade“ vorbereitet, bei der mehrere Kinderteams verschiedene Aufgaben zu bewältigen hatten. Dazu gehörten aktive Aufgaben wie Pedalorennen, Spielplatzpyramiden erklettern, Geschicklichkeitsaufgaben, Steinweitwurf und Nägel einschlagen als auch Wissensfragen aus Trivial-pursuit beantworten und Judotechniken beschreiben. Nach der Auswertung der verschiedenen Wettbewerbe gab es für alle Kinder Preise, die Balthasar Novák zuvor organisiert hatte.
Die Eltern kümmerten sich derweil um das Feuer für die spätere Grillaktion. Für die Kinder gab es zusätzlich später Stockbrotgrillen. Den Teig dafür hatte Gabriele Lacher vorbereitet, der von den Kindern eifrig um lange Stöcke gewickelt und nach dem Grillen genüsslich verspeist wurde.
Beim gemütlichen Grillen kamen die Eltern und Trainer ins Gespräch, während die Kinder sich auf der Wiesenfläche des Grillplatzes mit Spielen vergnügten.
Gegen 20:00 Uhr erschienen dann noch einige Kämpfer der Männermannschaft, die eine freudige Nachricht zu überbringen hatten. Die Mannschaft des Judo Club Horb hatte am dritten und letzten Kampftag alle seine Kämpfe gewonnen und verdient den zweiten Platz in der Landesligarunde Süd errungen.

2013-07_Grillfest02

2013-07_Grillfest042013-07_Grillfest13

2013-07_Grillfest052013-07_Grillfest06

2013-07_Grillfest082013-07_Grillfest11

2013-07_Grillfest152013-07_Grillfest14

2013-07_Grillfest172013-07_Grillfest16


>>> Zur Übersicht