11.05.2014 Judo-SV-Lehrgang in Ludwigsburg

2014-05-Judo-SV-Lehrgang

Der Judo-SV-Lehrgang unter der Leitung von Jacques Cosson hatte allen Teilnehmern viel Spaß gemacht.

Am Sonntag, den 11. Mai nahmen sieben Teilnehmer des Judo Club Horb an einem Judo-Selbstverteidigungslehrgang teil, der im Dojo des MTV Ludwigsburg ausgetragen wurde.

Lehrgangsleiter Jacques Cosson (5. Dan Judo und Jiu-Jitsu) vom MTV Ludwigsburg erläuterte in dem viereinhalb Stunden dauernden Lehrgang das SV Programm, das für die Kyugrade vom Grüngurt bis Braungurt gefordert wird. Hierzu diente die Broschüre „Judo-Selbstverteidigung als Arbeitsunterlage für den 3. bis 1. Kyu-Grad“, an der der Horber Trainer Jens Eggert mitgewirkt hat.

Manchen der Horber Judoka waren die Techniken nicht unbekannt, da Jens Eggert Elemente des SV-Programms im Rahmen des Freitzeittrainings immer wieder im Training einbaut.

Den Teilnehmer hatte es sichtlich Spaß gemacht, Judotechniken im Rahmen der Selbstverteidigung zu erlernen und anzuwenden. Hier zeigte sich wieder, wie vielfältig der Judosport sein kann.


>>> Zur Übersicht