06.06.2014 sieben neue Gürtelgrade

Am Freitag, den 06. Juni gab es wieder eine kleine Gürtelprüfung im Verein. Die Prüfer Kathrin Hertweck-Rohr und Jens Eggert nahmen gemeinsam die Prüfung zu vier verschiedenen Gürtelgraden ab. Am Ende konnte den sieben Prüflingen zu den neuen Gürtelgraden (gelb, gelb-orange, orange und orange-grün) gratuliert werden. Jens Eggert ließ es sich nicht nehmen ein paar abschließende Worte zur Prüfung zu sagen. Die beste Prüfung legte Max Neugebauer ab, der nun den gelb-orangen Gürtel tragen darf. Es gab aber auch manche Kritik und den Hinweis an die betreffenden Judoka, sich nochmals mit einzelnen Techniken der angestrebten Gürtelgrade intensiver zu beschäftigen, da man diese noch besser demonstrieren könnte.

Folgende Gürtelgrade wurden vergeben:
Gelbgurt: Maria Herre und Jonathan Herre
Gelb-Orangegurt: Max Neugebauer und Martin Braunhuber
Orangegurt: Mark Beilharz und Lara-Maren Herzog
Orange-Grüngurt: Christoph Böhringer

2014-06-06 Prüfung-580px


>>> Zur Übersicht