04.10.2015 erster Kampftag der Bezirksliga

Am 04. Oktober war der Judo Club Horb Gastgeber für den ersten Kampftag der Bezirksliga im Bezirk 4. Von den ursprünglich acht gemeldeten Mannschaften waren leider nur sieben anwesend. Die Mannschaft JC Köngen-2 konnte an diesem Tag nicht teilnehmen. Der Ausrichter Judo Club Horb hatte erstmals in seiner Vereinsgeschichte neben einer Mannschaft in der Landesliga zwei weitere Teams in der Bezirksliga an den Start geschickt. Der Sportwart Kai Dahlhaus wollte mit der Meldung von zwei Bezirksligateams allen Erwachsenen die Möglichkeit bieten, möglichst oft auf der Wettkampfmatte zu stehen. Leider waren drei Kämpfer terminlich verhindert, so dass beide Teams nicht in voller Stärke antreten konnten.

Die Mannschaft des Judovereins Nürtingen-2 dominierte an diesem Tag. Mit je zwei 5:0 und 4:1 Siegen zeigte dieses Team, was sie in der Bezirksligarunde erreichen wollten.

Die beiden Horber Teams konnten sich trotz nicht voller Mannschaftsstärke recht gut behaupten. Die Mannschaft JC Horb-2 musste nur eine Niederlage gegen den JV Nürtingen-2 einstecken. Gegen den TSG Reutlingen-2 trennten man sich mit einem Remis, dem PSV Reutlingen und den nicht angetretenen JC Köngen-2 konnte man je zwei Siegpunkte abnehmen.

Die Mannschaft JC Horb-3 konnte sich mit zwei Siegen und einer Niederlage ebenfalls gut behaupten.

2015-10-04 Bez-Liga (1)  2015-10-04 Bez-Liga (3) 2015-10-04 Bez-Liga (4)    2015-10-04 Bez-Liga (8)


>>> Zur Übersicht