16.02.2017 erfolgreiche Gürtelprüfung

Am Donnerstag, den 16. Februar nahmen zwölf Prüflinge die Gelegenheit wahr, sich von den beiden Prüfern Marc Müller und Jens Eggert die Prüfung zum angestebten Gürtelgrad abnehmen zu lassen. Sieben Anfänger strebten den weiß-gelben Gürtel an, vier Judoka hatten mit der Prüfung zum Gelbgurt ihre zwei Prüfung. Ein Mädchen schaffte die Prüfung zum Orangegurt.
Die Prüfung zum weiß-gelben Gürtel haben geschafft: Klara Spoden, Adrian Dürr, Lelio Bühr, Lisa Müller, Jakob Müller, Sabine Müller und Christian Müller
Den Gelbgurt dürfen sich nun Stefan Kasperzack, René Gebhardt, Benjamin Gebhardt und Alexander Gebhardt umbinden.
Den Sprung zum Orangegurt schaffte Shania Beier.


>>> Zur Übersicht